TuS-Übungsleiter frischen ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auf

Bereits zum dritten Mal hat der TuS Schildgen für seine Übungsleiter einen vereinsinternen Erste-Hilfe-Kurs angeboten, der auch dieses Mal wieder sehr großen Zuspruch gefunden hat. 15 Übungsleiter trafen sich am vergangenen Samstag um unter Leitung von Joachim Büser von den Maltesern ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse aufzufrischen. Kurzweilig und sehr lehrreich ging der Tag schnell vorbei und bei der Mittagspause mit Finger Food-Buffet blieb sogar noch Zeit für den Austausch untereinander. 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .