Korfball: Livestream-Links für das Wochenende

Veröffentlicht am

Am kommenden Sonntag, den 04.10.2020, treffen die Zweit- und Drittvertretung des TuS Schildgen in den kleinen Derbys auf den Lokalrivalen der SG Pegasus. Da die Spiele coronabedingt weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, werden wir auch diese beiden Spiele wieder im YouTube-Livestream zeigen. Die Spiele werden unter den folgenden Links live gezeigt und können auch im Anschluss noch einmal abgerufen werden.

TuS Schildgen 3 – SG Pegasus 3
Sonntag, 04.10.2020 um 11:30 Uhr
Hier geht’s zum YouTube-Livestream (Start um 11:25 Uhr)

SG Pegasus 2 – TuS Schildgen 2
Sonntag, 04.10.2020 um 13:15 Uhr
Hier geht’s zum YouTube-Livestream (Start um 13:10 Uhr)

Korfball: „Kreuzderbys“ enden wie erwartet

Veröffentlicht am

Am zweiten Spieltag der Korfball-Regionalliga waren die Kreuzspiele zwischen den ersten Mannschaften vom TuS Schildgen und der SG Pegasus und deren Zweitvertretungen angesetzt. Die ersten Mannschaften gewannen erwartungsgemäß klar mit 37:15 (TuS S1 – Peg S2) bzw. 33:13 (Peg S1 – TuS S2). Zunächst stand TuS S1 gegen Pegasus 2 auf dem Spielplan. Die TuS S1 führte schnell klar mit 10:3 (nach 12 1/2 Minuten) und 21:7 zur Halbzeit. Nach einer Knie-Verletzung von Jana Kierdorf im dritten Viertel ließ es die Mannschaft von Wilco van den Bos ruhiger angehen und spielte weniger auf Risiko, aber gewann die letzten Viertel mit 7:2 und  9:6 zum ungefährdeten 37:15-Sieg. Wie schon zum Saisonauftakt war Steffen Heppekausen mit diesmal 11 Treffern der beste Schütze. Weiterlesen

Übungsleiter/in gesucht: Eltern-Kind-Turnen am Dienstag

Veröffentlicht am

Der TuS Schildgen sucht ab sofort eine neue, motivierte Übungsleitung für zwei bestehende Kindergruppen am Dienstag in der Sporthalle der Concordiaschule Schildgen. Von 16:00 – 16:50 Uhr Eltern-Kind-Turnen sowie im Anschluss von 16:50 – 17:45 Uhr für Kinderturnen (3-6 Jahre). Beide Stunden sollen wenn möglich zusammen besetzt werden. Interessenten können sich gerne per E-Mail an Lisi Peekhaus (lisi.peekhaus@tus-schildgen.de) wenden. Wir freuen uns!

Voller Erfolg: Jumping für den guten Zweck

Veröffentlicht am

Es ist schon Tradition, dass der TuS Schildgen sich an der Aktion #BeActive im Rahmen der europäischen Woche des Sports beteiligt. Und dass sich der Verein auch sozial engagiert, indem Einnahmen aus „Specials“ gespendet werden. Drei Stunden Jumping standen am Samstag auf dem Programm und 40 Aktive „hüpften“. Egal ob „normales“ Jumpen oder Intervalltraining auf den Trampolinen oder Langhanteltraining: die Trainerinnen Sandra Küpper und Julia Urbach motivierten alle Teilnehmer, die viel Spaß beim Powern hatten. 300 Euro konnten so gesammelt werden und wurden am Ende des Specials an eine Vertreterin des Beratungsbüros der Caritas und Diakonie übergeben…

Das Geld kommt vor allem bedürftigen Kindern zugute. Damit war die Aktion ein voller Erfolg. Corona-bedingt konnte aber leider das Für den gleichen Tag geplante Kinderangebot, das KIBAZ, nicht stattfinden.

TuS-Korfball: Endlich wird wieder Korfball gespielt

Veröffentlicht am

Freistoß der S2.

Die Korfballsaison 2020/2021 ist erfolgreich gestartet. Unter Corona-Auflagen fanden am vergangenen Wochenende die ersten Spiele statt. Vor allem standen TuS-interne Begegnungen auf dem Spielplan. Höhepunkt aus TuS-Sicht war dabei das Spiel in der Regionalllga, der höchsten deutschen Korfball-Liga, zwischen der TuS S1 und Aufsteiger TuS S2, bei dem die S1 als 25:13-Sieger vom Platz ging… Weiterlesen