Kurse

Sie wohnen in Schildgen oder Umgebung und möchten gerne etwas für Ihre Gesundheit und Fitness tun, aber keine weiten Wege zurücklegen? Sie mögen es in Gesellschaft Sport zu treiben und Ihrem Körper etwas Gutes zu tun? Dann ist unser Kursprogramm für das 1. Halbjahr 2019 auch wieder genau das Richtige für Sie!

Denn wie Sie es von uns gewohnt sind, warten wieder viele attraktive Angebote auf Sie. Unser abwechslungsreiches Programm umfasst eine Vielzahl an Kursen. Wir bieten für Mitglieder und Nichtmitglieder unseren Fitness-Mix am Montag und am Mittwoch, sowie vier Wirbelsäulenkurse, Rückentraining, Pilates, Power Workout, zwei Gesellschaftstanzangebote, vier Yogakurse, das Präventionsangebot Haltung & Bewegung durch Ganzkörpertraining sowie drei Jumping Fitness-Angebote an.

Wussten Sie schon? Unserer Mitglieder profitieren ab sofort von unserer exklusiven Fitness-Karte und können so noch günstiger an unseren Kursen teilnehmen! Alle Informationen zur Fitness-Karte finden sich hier.

Als Sportverein mit langer Tradition haben wir umfassende Erfahrung in der Entwicklung von attraktiven Sportangeboten, immer am Puls der Zeit. Unsere Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer wissen das zu schätzen. Unsere qualifizierten Trainer und Übungsleiter bilden sich ständig weiter und greifen aktuelle Fitness-Trends auf. So entwickeln wir gemeinsam für Sie ein vielfältiges Angebot. Ob als Neuling oder treuer Teilnehmer, bei uns finden Sie das passende Sport- und Fitnessangebot.

Die meisten unserer Kurse finden in unsere eigenen, modernen Sporthalle im Schildgener Gewerbegebiet (Zum Scheider Feld 31) im Gebäude des EMILs Soccercenters statt. Hier finden Sie auch unsere Geschäftsstelle. Sie erreichen uns auf kurzem Weg aus dem Zentrum von Schildgen fußläufig über den Unterscheider Weg oder mit dem Fahrrad. Vor Ort stehen auch ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Kommen Sie doch einfach mal vorbei und machen Sie mit!

Anmeldung

Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen. Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle sehr gerne zur Verfügung.

Ebenfalls zum Download steht unser Kurs- und Programmheft für das 1. Halbjahr 2019 (PDF, 3,25 MB)

Hinweise zur Belegung der Kurse

Anmeldung- und Teilnahmebedingungen:
Anmeldungen können schriftlich mit dem Anmeldeformular oder direkt bei der Kursleitung erfolgen. Der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Reihenfolge der Belegung des Kurses. Die Zahlung erfolgt ausschließlich über SEPA-Lastschriftverfahren. Die einmal gewählten Kurse sollten nicht gewechselt werden. Ohne Anmeldung und Gebührenentrichtung entfallen der Versicherungsschutz sowie die Teilnahmeberechtigung. Sollte der Kurs bei Eingang Ihrer Anmeldung ausgebucht sein, geben wir Ihnen umgehend Bescheid. Ein späterer Einstieg ist bei freien Plätzen zu anteiligen Gebühren nach Absprache möglich. Auch eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich.

Rücktritt:
Der Rücktritt von einer verbindlichen Anmeldung muss bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Kurses bei der Geschäftsstelle schriftlich erfolgen. Dabei stellen wir Ihnen € 10,00 Bearbeitungsgebühr in Rechnung. Diese entfällt, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen und deshalb eine Rücküberweisung der Kursgebühr nicht erfolgen muss. Findet der Kurs nicht statt, wird die volle Kursgebühr erstattet. Ein weitergehender Kostenersatz ist ausgeschlossen.

Ferien und Feiertage:
In den Schulferien sowie an gesetzlichen Feiertagen finden i.a. keine Kurse statt.

Teilnahmebescheinigung:
Die gesetzlichen Krankenkassen fördern seit einigen Jahren nur noch Kurse, die das Siegel „Deutscher Standard Prävention“ tragen bzw. entsprechend zertifiziert sind. Drei unserer vier Yogakurse sind zertifiziert und Kurs 17 am Dienstag Vormittag. Sie erhalten dazu nach vorheriger Anfrage von uns eine Bescheinigung über den Kursabschluss, die in der Geschäftsstelle abgeholt werden kann. Kosten hierfür: 3,- €. Bitte beachten Sie dazu aber auch die unterschiedlichen Richtlinien der einzelnen Krankenkassen.

Ermäßigte Kursgebühren:
Bei Belegung mehrerer verschiedener Kurse erhalten Sie für jeden weiteren
Kurs eine Ermäßigung von 20 %. Ausgenommen davon sind die Yoga-Kurse.