Korfball: D-Jugend holt Platz 2. beim Beachkorfball in Holland

Nach den Weihnachtsfeiertagen fanden sich nochmal 6 motivierte Sportler der D-Jugend des TuS Schildgen zusammen, um gemeinsam zum International Beachkorfball Event in Heerlen zu fahren. Beachkorfball ist in Holland schon recht populär, bei uns wird es jedoch nur sehr selten gespielt. Deshalb stand ganz klar der Spaß im Vordergrund. Zunächst mussten sich die Füße an den sehr kalten Sand gewöhnen, jedoch hielt dies die Spieler nicht davon ab, im Sand rumzutoben und das erste Spiel zu bestreiten…

Im ersten Spiel begegnete dem Team aus Schildgen ein starkes Mädels-Team aus Holland, welches vor allem durch eine starke Trefferquote dominieren konnte. Doch das Team aus Schildgen ließ sich nicht beeindrucken und gewann somit die nächsten zwei Spiele vor allem deshalb, weil um jeden Ball gekämpft wurde. Im Letzten Spiel mussten die Schildgener leider nochmal eine knappe Niederlage hinnehmen. Dennoch hat es letztendlich für einen tollen 2. Platz gereicht und die Mannschaft des TuS Schildgen konnte super zufrieden nach Hause fahren. Insgesamt hat das Turnier viel Spaß gemacht und es war eine schöne sportliche Abwechslung, zwischen den Feiertagen im Sand Korfball zu spielen. Vielen Dank auch an die Trainer der D-Jugend, die sich für solch eine Aktion zwischen den Feiertagen Zeit genommen haben und so einen tollen Jahresabschluss ermöglicht haben!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .