Heike Konold-Barbian ist neue Vorsitzende des TuS Schildgen

Rekordverdächtig viele Mitglieder fanden sich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 08. April ein. Neben interessanten Informationen rund um die Vereinsentwicklung und einem Bericht über das vergangene Jahr standen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung, bei denen mit Heike Konold-Barbian u.a. eine neue Vereinsvorsitzende gewählt worden ist…

Zunächst wurde den über 60 anwesenden Mitgliedern über die Vereinsaktivitäten des abgelaufenen Jahres sowie in den einzelnen Abteilung berichtet. Erfreulich waren neben verschiedensten Aktivitäten auf unterschiedlichen Ebenen besonders die sonst eher trockenen Zahlen und Statistiken, die ein leichtes Mitgliederwachstum präsentieren konnten. Hervorgehoben wurden außerdem insbesondere die weiterhin sehr gut angenommene Nutzung der eigenen Sporthalle sowie Kooperationen mit verschiedenen Vereinen und Verbänden. Auch die Korfballer konnten mit dem 2. Platz im DTB-Pokal der abgelaufenen Saison sowie der Entsendung zweier Silbermedaillen-Gewinner zur Korfball-EM 2018 über Erfolge berichten.

Geehrt wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung gleich zehn Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft. Frau Edith Nawroth hält dem Verein seit mittlerweile 40 Jahren die Treue und wurde hierfür besonders geehrt. Traditionell vergibt der Vorstand für besondere Verdienste als Übungsleiter und Engagement zum Wohle des Vereins den Hans-Gottschling-Wanderpokal für den Übungsleiter des Jahres. Diese Auszeichnung erhielt in diesem Jahr Anne Küpper, die sich nicht nur als Übungsleiterin sondern auch als Kassenwartin und engagiertes Vorstandsmitglied unverzichtbar für den Verein gemacht hat.

Bei den nun folgenden Vorstandswahlen gab es einige Veränderungen. Denn die bisherige Frauenwartin Resi Arand und der Vorsitzende Bernd Schwirten stellten sich nicht erneut zur Wahl. Resi Arand wurde für ihre Vorstandstätigkeit zum Dank mit der silbernen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet. Bernd Schwirten erhielt für mehr als 35 Jahre Vorstandsarbeit in den unterschiedlichsten Ämtern die goldene Ehrennadel des Vereins und wurde unter Applaus der Anwesenden vom Ehrenvorsitzenden Manfred Hauschild in den Ehrenrat des Vereins aufgenommen.

Die bisherige stellvertretende Vorsitzende Heike Konold-Barbian wurde anschließend zur neuen Vorsitzenden gewählt. Als neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Matthias Freund gewählt, der zuvor Beiratsmitglied war. Martin Büchel als Geschäftsführer wurde ebenso wie Anne Küpper als Kassenwartin wiedergewählt. Als Beiratsmitglieder wurden Julius Peekhaus, Bernd Barbian und Kerstin Johann wiedergewählt. Außerdem wird ab sofort Selina Kipke als neu gewählte Beisitzerin den Vorstand tatkräftig unterstützen. Jugendwartin Johanna Peekhaus und ihr Stellvertreter David Kutschera wurden bereits zuvor von der Jugendversammlung im Amt bestätigt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .