Corona-Virus: Korfball-Saison 2019/2020 ausgesetzt

Sowohl der Rheinische Turnerbund (RTB) als auch der Deutsche Turnerbund (DTB) haben diese Woche in Krisensitzungen aufgrund der Verbreitung des Coronavirus die Aussetzung sämtlicher Wettkämpfe beschlossen. Davon sind die laufenden Meisterschäften sämtlicher unserer Korfball-Teams. Ob und in welcher Form die Meisterschaften fortgesetzt werden können, steht noch nicht fest. Eine neue Bewertung der Situation wird frühstens Anfang April erfolgen. Weitere Informationen erhaltet ihr in den nächsten Tagen über eure Trainer.

Der Vereinssport sowie das Kursprogramm finden vorerst weiterhin statt. Weitere Informationen dazu finden sich hier. Wir beobachten die Situation aufmerksam und werden über mögliche Änderungen kurzfristig an dieser Stelle, über die sozialen Medien sowie über die Übungsleiter informieren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .