Keine Wiederaufnahme des Vereinssports ab 12.04.2021

Veröffentlicht am

Wir werden, entgegen unserer Hoffnungen, nicht wie ursprünglich geplant ab kommenden Montag den Vereinssport wieder aufnehmen können. Leider lassen die aktuellen Fallzahlen und Entwicklungen keine andere Entscheidung zu. Wir behalten, wie auch schon bisher, die Situation selbstverständlich weiterhin im Blick. Wir hoffen sehr, dass sich die Lage bald wieder entspannt und wir zeitnah wieder unseren Sportbetrieb, in welcher Form auch immer, aufnehmen können. Wir bitten um Verständnis und informieren euch über unsere üblichen Kanäle (Website, Newsletter & Social Media) sobald es Neuigkeiten gibt. Bleibt weiterhin gesund und passt auf euch auf. Unser Online-Workout findet weiterhin zweimal wöchentlich statt und ist offen für Mitglieder und Nichtmitglieder.

Leider können wir derzeit auch keinen physischen Angebote im Kindersport-Bereich anbieten. Die Auflagen dazu sind zu hoch, derzeit sind Bergisch Gladbach max. 10 Kinder ohne Test und mit 5 Meter Abstand untereinander möglich. Wir verstehen den sehnsüchtigen Wunsch nach Abwechslung und Bewegung, halten es jedoch in der aktuellen Situation auch für ein falsches Signal physische Gruppenangebote durchzuführen und bitte dementsprechend um Verständnis.

40 Jahre Übungsleiterin beim TuS: Die „Wächterin der Schildgener Rücken“ feiert Jubiläum

Veröffentlicht am

Sage und schreibe 40 Jahre ist Elke Wollthan als begeisterte Übungsleiterin beim TuS Schildgen aktiv – Was für eine beeindruckende Zeitspanne! Der TuS-Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei ihr für ihren langjährigen Einsatz in unserem Verein und freut sich auf viele gemeinsame weitere Jahre. Gleich nach der Geburt ihres ersten Sohnes kam sie zu uns an Bord und begeistert viele Damen und Herren in ihren unterschiedlichen Kursen und Übungsstunden mit ihren Programmen für Fitness und Beweglichkeit.

Mittlerweile leitet sie seit vielen Jahren drei stets zahlreich besuchte Wirbelsäulengymnastik-Kurse. Auch ihre Teilnehmer gratulierten Elke zum runden Übungsleitungs-Jubiläum, eine Teilnehmerin fand besonders passende Worte und nannte Elke „unsere Wächterin des Rückens“. Wenn das nicht mal ein tolles Kompliment ist!

Unsere Vorsitzende Heike überreichte ihr einen bunten Frühlingsstrauß verbunden mit der Hoffnung, möglichst bald wieder das Sportprogramm mit Elke und ihren Teilnehmern aufnehmen zu können. Noch einmal ein herzliches Dankeschön an Elke für diese langjährige Verbundenheit, Treue und das sportliche Engagement.

#trotzdemSPORT – Osterspecial: Bingo mit dem TuS

Veröffentlicht am

Nach drei Rallyes in und rund um Schildgen haben wir uns für uns für die Ostertage und Osterferien etwas Neues für alle ausgedacht, die gerne mit dem TuS aktiv bleiben möchten: Unter dem Motto #trotzdemSPORT laden wir euch zur Bewegung an den Ostertagen und in den Ferien zum TuS-Osterbingo ein. Und für alle Teilnehmer gibt’s am Ende wieder einen kleinen Preis!

Unser Bingo ist für die ganze Familie, egal ob jung oder älter – jede/jeder kann mitmachen. Raus in die Natur – und dort Spaß haben, die Natur bewusst entdecken mit Sport und Bewegung. Es gibt auch Aufgaben, die bei schlechtem Wetter in der Wohnung gemacht werden können.

Auf dem Blatt im Anhang findet ihr 25 „Aufgaben“ in einem Bingo. Ihr überlegt euch, wie ihr das Bingo spielt: „Wer hat als Erster eine Reihe voll?“ oder „Wer löst die meisten Aufgaben in einer vorgegebenen Zeit oder beim Spaziergang?“ oder ihr würfelt die Aktionen, die ihr lösen müsst.

Gerne könnt ihr anschließend eure abgekreuzten Bingo-Zettel abfotografieren oder wieder Fotos machen, wenn ihr in Action seid. Schickt uns eure Bilder an rallye@tus-schildgen.de. Für alle, die mitmachen und uns bis zum 15. April ihre Bilder schicken, gibt es wieder eine kleinen Preis vom TuS Schildgen!

Es gilt wie immer: Jede/r absolviert die Rallye für sich selbst, selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Hygieneregeln.

Wir wünschen euch Frohe Ostertage, viel Spaß und bleibt gesund!

Download „Osterbingo“ als PDF

Unser neuer TuS-Shop ist online!

Veröffentlicht am

Die Zeit ohne Vereinssport haben einige TuS-Mitglieder sinnvoll genutzt und sich um einen TuS-Onlineshop gekümmert, bei dem ab sofort alle TuS-Fanartikel und Sportkleidung ganz unkompliziert in der Wunschgröße online bestellt werden können. Erhältlich sind dort beispielsweise Aufwärmshirts, Trainingsanzüge, Polohemden, Regenjacken, Sporttaschen, Rucksäcke und vieles mehr. Die Artikel können entweder mit unserem TuS-Logo oder der bekannten Korfball-Grafik bedruckt werden und sind daher für alle Mitglieder gleichermaßen gedacht.

Kooperationspartner für den Shop ist die Firma Sportpieces aus Leverkusen, gegenüber der BayArena. Dort können die Bestellungen dann abgeholt werden. Ihr könnt euch auch gegen einen Aufpreis die Artikel direkt nach Hause liefern lassen, dies muss dann in den Bemerkungen angegeben werden. Weitere Artikel sind bereits für die Zukunft geplant. Vielen Dank an Elias und Johanna für die tolle Organisation!

Zum TuS-Onlineshop

Vereins- und Kursangebot beginnt voraussichtlich ab 12.04.2021

Veröffentlicht am

Liebe Vereinsmitglieder & Kursteilnehmer,
liebe Übungsleiter/innen,

wir hoffen, es geht euch allen gut. Sicherlich habt ihr, genauso wie wir, die angekündigten und zum Teil auch bereits umgesetzten Lockerungsmaßnahmen verfolgt. Auch für den Sport wurden verschiedene Lockerungen angekündigt.

Dennoch hat der Vorstand beschlossen, dass wir unseren Sportbetrieb vorerst noch nicht wieder aufnehmen werden. Die Auflagen, um kurzfristig zu starten sind einfach derzeit noch zu hoch.

Stattdessen planen und hoffen wir, dass wir gleich nach den Osterferien ab Montag, dem 12.04.2021 wieder den Übungsbetrieb langsam aufnehmen können, ähnlich wie wir das bereits im Frühjahr 2020 getan haben – natürlich vorbehaltlich kurzfristig notwendiger Anpassungen.

Wir können derzeit leider nicht davon ausgehen, dass die 7-Tages-Inzidenz für den Rheinisch-Bergischen-Kreis unter 50 sinkt. Ab dem 22.03.2021 ist für einen Wert über 50 der Sportbetrieb nur mit tagesaktuellem Test zulässig. Das ist für alle Beteiligten nicht realistisch umsetzbar.
Ab dem 05.04.2021 ist für Inzidenzen zwischen 50 und 100 der Sportbetrieb (innen: kontaktfrei, außen: Kontaktsport) auch ohne Schnelltest erlaubt. Dieses Datum liegt jedoch in den Osterferien und die städtischen Sporthallen sind zu dieser Zeit geschlossen.
Kindersport ist zwar bereits jetzt zulässig, jedoch nur draußen und unter besonderen Bedingungen, was nur schwer praktikabel ist. Zudem verfügen wir über keine vereinseigenen Außenflächen.

Selbstverständlich halten wir euch weiterhin auf dem Laufenden und informieren euch, sobald es nähere Informationen zum Wiedereinstieg gibt.

Bei Rückfragen wendet euch bitte per E-Mail an unsere Geschäftsstelle unter info@tus-schildgen.de.

Wie immer gilt natürlich – bleibt gesund und passt auf euch auf!

Sportliche Grüße,
der Vorstand

Informationen als PDF-Download