Kinder-Feriensport – am Dienstag und Donnerstag

Veröffentlicht am

Für alle Kinder bieten wir in den Sommerferien an verschiedenen Termin ein abwechslungsreiches Sportangebot in unserer Sporthalle sowie in der Sporthalle der Grundschule Paffrath an. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen 2€.

  • Donnerstag, 09.07.2020 von 16:00 – 17:00 Uhr (4-10 Jahre)
  • Dienstag, 21.07.2020 von 17:00 – 18:00 Uhr (3-10 Jahre)
  • Donnerstag, 16.07.2020 von 16:00 – 17:00 Uhr (4-10 Jahre)
  • Dienstag, 28.07.2020 von 17:00 – 18:00 Uhr (3-10 Jahre)
  • Dienstag, 04.08.2020 von 17:00 – 18:00 Uhr (3-10 Jahre)
  • Donnerstag, 06.08.2020 von 16:00 – 17:00 Uhr (4-10 Jahre)

Sommerferienprogramm: So viel Feriensport wie noch nie beim TuS Schildgen!

Veröffentlicht am

So umfangreich war das Sommerferienprogramm beim TuS Schildgen wohl noch nie. Und das ist auch gut so – Denn viele während der Coronakrise ausgefallenen Kurse und Vereinsangebote werden teilweise in den Ferien nachgeholt. Daher finden diesmal unsere Angebote nicht nur in unserer vereinseigenen Sporthalle im EMILs statt, sondern zum Teil auch in den städtischen Sporthallen. Alle Details könnt ihr der ausführlichen Übersicht für 1. Ferienhälfte entnehmen. Die Angebote für die 2. Ferienhälfte werden rechtzeitig veröffentlicht. Bei vielen Kursen und Angeboten können auch Nichtmitglieder schnuppern kommen. Die meisten Angebote kosten für Nichtmitglieder 3,50€. Yoga und Jumpging Fitness kosten 5€ für Mitglieder bzw. 10€ für Nichtmitglieder. Für Jumping Fitness ist wie üblich eine vorherige Online-Anmeldung notwendig. Bei allen anderen Angeboten kann (vorbehaltlich Verfügbarkeit) einfach vorbeigeschaut und mitgemacht werden…

Weiterlesen

NRW-Staatssekretärin für Sport besucht Korfballer im Rheinland

Veröffentlicht am

Die Staatssekretärin für Sport in NRW, Andrea Milz, war zu Besuch im Rheinisch-Bergischen Kreis, u.a. auch in Bergisch Gladbach. Nicht nur die Nachwuchsturnerinnen zeigten ihr Können. Udo Schade, Mitarbeiter des RTB, hatte ein Demo-Spiel der Korfballer organisiert. Selbstverständlich wurde an der frischen Luft gespielt und ein eigens für dieses Spiel abgestimmtes Hygienekonzept entwickelt. Eine Auswahl von acht TuS-Aktiven spielte gegen die Korfballer der SG Pegasus. Elias Anand, Spieler der 1. Mannschaft: „Es hat Spaß gemacht, ihr das Kopfballspiel zu zeigen. Nach der langen Pause ohne Mannschaftstraining war es ein besonderes Erlebnis, wieder zusammen mit dem Team gegen andere Korfball spielen zu können. Auch wenn es anfangs noch ein wenig ungewohnt war, mit mehreren auf dem Platz zu stehen und wieder auf Körbe zu werfen, kam man doch schnell wieder in den Spielfluss.“…

Weiterlesen

Das Kursprogramm für das 2. Halbjahr 2020 ist da!

Veröffentlicht am

Per Klick aufs Bild gelangen Sie zum PDF-Kursheft

Was ist das doch bisher für ein verrücktes Jahr 2020 gewesen. Das Coronavirus hatte uns über mehrere Monate fest im Griff und Veränderungen sind immer noch deutlich spürbar. Gerade in Situationen wie diesen merken wir, wie wichtig für uns körperlicher Ausgleich und Fitness, aber auch die Gemeinschaft beim Sport sind. Denn auch das Vereinsleben in den Sportvereinen lag für viele Wochen auf Eis. Aber wir sind optimistisch gestimmt! So können wir davon ausgehen, dass unser Kursangebot im 2. Halbjahr 2020 ebenso wie unser Vereinsprogramm wieder nahezu ohne größere Einschränkungen stattfinden kann.

Weiterlesen

Aktuelle Infos zum Sportbetrieb / Gesamtübersicht

Veröffentlicht am

Die ersten Vereinsangebote und Kursangebote sind in den vergangenen Tagen angelaufen. Wir möchten an dieser Stelle nun eine vollständige Übersicht aller unserer Angebote einstellen. Diese wird regelmäßig aktualisiert. Weiterhin ist die Einhaltung unseres Hygienekonzepts Voraussetzung für die Durchführung der Angebote. Zum Teil finden die Angebote aufgrund der Beschränkungen in abgewandelter Form, z.B .ohne Geräte und ohne Kontakt, statt. In der Regel kontaktieren die Übungsleiter ihre Teilnehmer und informieren über die Wiederaufnahme der Angebote und die weiteren Rahmenbedingungen sowie falls notwendig über die Einteilung in Zehner-Trainingsgruppen. Zur Übersicht gelangt ihr, indem ihr auf „Weiterlesen“ klickt.

Weiterlesen