2007 – 2009

2007

Maiparty

Zusammen mit der deutschen U19 Korfball Nationalmannschaft haben wir in den Mai gefeiert. Ausgelassene Stimmung, viel Bier und gleich 2 Geburtstage gab es zu feiern! War ne super Sache und ist in unserem Standardpartyprogramm aufgenommen für die nächsten Jahre ;-)

Trampolintag

Zu dieser tollen Aktion kamen wir, weil es uns selber immer so viel Spaß gemacht hat, auf dem großen Trampolin zu hüpfen und wir wissen, wieviel Arbeit für einen Übungsleiter entsteht, wenn er das Trampolin auf und abbauen muss. Dies wollten wir den Kindern möglich machen und haben nach zahlreichen Anmeldungen in verschiedene Gruppen eingeteilt und Sprungzeiten verteilt. Rund ums Trampolin waren auch andere Aktionen geboten, so dass keine Langweile aufkam. Interessierte Eltern haben uns gebeten beim nächsten mal auch an die Älteren „Kinder“ zu denken. Dies werden wir tun! Insgesamt eine gelungene Aktion!

2008

Tanzabend

Am 27.9. fand der dritte Tanzabend des TuS Schildgen statt. Organsiert und umgesetzt vom Jugendteam, konnten rund 60 Gäste einen gemütlichen Tanzabend mit Getränken und Häppchen genießen. Höhepunkte des Abends waren die Gruppentänze, wie Cotton Eye Joe, die gemeinsam durchgeführt wurden! Eine Gelungene Veranstaltung. Bilder folgen in Kürze!

Sommerferienprogramm

Viel Spaß hatten die Kinder im Alter von 7-9 Jahren beim diesjährigen Sommerferienprogramm vom 14. bis zum 16. Juli 2008. Unter anderem gab es verschiedene Ballspiele, wie Fußball, Tischtennis oder auch Korfball. Weiterhin wurde gemeinsam gekocht und es gab eine Wanderung mit Picknick.

Maiparty

Auch die Maiparty wird mittlerweile Tradition beim TuS Schildgen. Viele Bekannte kamen und es wurde bei toller Sound- und Lichtanlage in den Mai gefeiert. Nächstes Jahr ebenfalls wieder ein Muss.

RTB-Saisonabschlussfeier

Zum Ende der Saison fand, wie immer vom Jugendteam des TuS Schildgen ausgerichtet, die Saisonabschlussfeier für alle Vereine im Bürgerzentrum statt. Zur großen Siegerehrung fand man sich vor der Bühne zusammen und die Pokale sowie Medaillen wurden den Mannschaften überreicht. Wie jedes Jahr fehlte auch am leiblichen Wohl nichts: Ein großes Korfballbuffet wurde mit Spenden gestaltet. Anschließend ging der Abschluss zur Party über und es wurde noch bis spät in den Abend gefeiert.

Parcourtag

In der Turnhalle Katterbach fand im Frühling 2008 ein Parcourtag für die kleinen Mitglieder des Vereins statt. Bei toller Musik konnten sich die vielen Kinder an den aufgebauten Geräten und unter Aufsicht der Übungsleiter austoben. Für Verpflegung war ebenfalls gesorgt, es gab Getränke und Würstchen.

2009

Halloweenparty

Am 31.10.2009 war es wieder soweit. Für Jugendliche ab 16 Jahren veranstaltete das Jugendteam des TuS Schildgen eine Party im Bürgerzentrum Schildgen. Leider waren auf Grund von vielen Konkurrenzveranstaltungen diesmal etwas weniger Gäste als üblich vor Ort, allerdings hoffen wir, dass es sich dabei um eine einmalige Ausnahme gehandelt hat. Gut angekommen sind die Glücksrad-Aktion am Einlass sowie der günstige Getränkepreis von 1 Euro für alle Getränke. Alles in allem kann man von einer gelungen Veranstaltung sprechen.

Tanzabend

Am 11.10. fand der vierte Tanzabend des TuS Schildgen, organisiert und durchgeführt vom Jugendteam statt. 50 Gäste besuchten an diesem Abend das Bürgerzentrum und tanzten unter fachkundiger Anleitung zu diversen Tanzstilen. Höhepunkte waren gemeinesame Gruppentänze, wie der Cotten Eye Joe. Nebenbei wurden Getränke sowie Knabbereien angeboten.

RTB-Saisonabschlussfeier

Am Samstag Spätnachmittag, 16.5.09, organisierte das Jugendteam des TuS Schildgen die offizielle RTB Saisonabschlussparty. um 17:30 Uhr wurden die „Kleinen“ geehrt (F bis D Jugend) Im Anschluss wurde das große Korfballbufett eröffnet. Gegen 18:15Uhr startete dann ein AUswerfturnier und um 20:30Uhr wurden die Großen dann für ihre Leistungen in der Saison 08/09 mit Urkunden, Medaillen und Pokalen geehrt. Im Anschluss wurde die Musik lauter gedreht und noch ordentlich gefeiert!

Maiparty

Mal wieder ein Knaller!
Knapp 150 Gäste waren fasziniert von der Glücksradaktion und feierten den ganzen Abend im Bürgerzentrum in Schildgen!
Insgesamt eine gelungene Party!

72 Stunden – Uns schickt der Himmel

Unter diesem Motto wurden Jugendliche in ganz Deutschland vom 07. bis 10. Mai 2009 von dem BDKJ aufgerufen, ein soziales, interkulturelles, ökologisches oder politisches Projekt zu realisieren. Mehr als 100.000. Jugendliche in ganz Deutschland nahmen an dieser Aktion teil, einige davon auch in Schildgen…

Gemeinsam mit der KjG Schildgen sowie der Evangelischen Jugend entschlossen wir uns den Dorfplatz zu einem Treffpunkt für Jung und Alt zu gestalten. Unter anderem wurde ein Teil des Dorfplatzes asphaltiert, auf diesen Bereich wurde ein „Verkehrsübungsplatz“ für Kinder gemalt. Außerdem wurde ein Teilbereich gepflastert, der Fußballplatz saniert, eine Tischtennisplatte, Beete angelegt und durch neue Bänke Sitzmöglichkeiten geschaffen. Aber auch kleinere Aktionen wie Müll aufsammeln wurden nicht vergessen. Auch der Spaß kam nicht zu kurz, unter anderem gab es am 2. Abend für alle Helfer ein gemeinsames Grillen.

Am morgigen Sonntag soll für alle Schildgener ein großes Eröffnungsfest ab 12 Uhr stattfinden. Es wird Spiele und Rallyes geben, für Getränke und Essen ist ebenfalls gesorgt.

Osterferienprogramm

In der zweiten Ferienwoche fand ein dreitägiges Osterferienprogramm für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren statt. Leider meldeten sich insgesamt nur knapp 10 Kinder bei uns an, eine etwas positivere Resonanz hatten wir uns erhofft.

Am ersten Tag gab es zuerst einige Kennenlern-Spiele. Danach wurde gemeinsam gekocht, dazu teilten sich die Kinder in 2 Gruppen auf: Eine Gruppe kochte, die andere deckte den Tisch. Es gab Spaghetti Bolognese und zum Nachtisch Joghurt. Nach dem Essen gab es wieder einige Spiele, unter anderem das Spiel Super Groby gefiel den Kindern sehr gut. Natürlich gab es zwischendurch auch mal die Möglichkeit, etwas Fußball oder Korfball zu spielen.

Für den zweiten Tag wurde eine Rallye durch Schildgen. Dazu wurden insgesamt 3 Gruppen gebildet, welche jeweils von einem Leiter begleitet wurde. Die Aufgabe bestand darin, einen Fragebogen auszufüllen und gleichzeitig aus einem Apfel und Ei einen möglichst schönen Gegenstand zu ertauschen. Als alle Gruppen zurückgekehrt waren, gab es Essen. Selbsgemachte Pizza stand auf dem Speiseplan, jeder konnte sich seine eigene Pizza belegen. Anschließend gingen wir zur Eisdiele und den Abschluss des Tages bildeten einige Spiele.

Der letzte Tag des Osterferienprogramms war leider etwas verregneter als die anderen beide und so mussten wir den Großteil drinnen machen. Es wurden einige Spiele gespielt und anschließend gekocht, diesmal gab es Würstchen mit Pommes und Pudding. Danach konnten wir noch einmal rausgehen und spielten Korfball, Fußball und Tischtennis.

Parcourtag

In der Concordia-Halle organisierte das Jugendteam am 28.02 wieder einen Parcourtag. Die kleinen Mitglieder des Vereins konnten sich auf den aufgebauten Geräten bei toller Musik austoben. Damit es nicht zu schnell langweilig wurde, wurden noch einige Spiele unter Aufsicht der Übungsleiter gespielt.