Matthias Freund & Julius Peekhaus mit Jugendbetreuermedaille ausgezeichnet

Jugendbetreuermedaille 2018Mit der Jugendbetreuermedaille des Rheinisch-Bergischen-Kreises wurden heute unsere beiden Vorstandsmitglieder Matthias Freund und Julius Peekhaus  bei einer Feierstunde im Spiegelsaal des Bergischen Löwen ausgezeichnet. Die Jugendbetreuermedaille wird jährlich vom Rheinisch-Bergischen-Kreis an Personen verliehen, die sich besonders aktiv ehrenamtlich in ihren Sportvereinen engagieren. Der Vorstand des TuS Schildgen hatte die beiden – insbesondere für Ihr Engegament im Bereich des Jugendkorfballs – vorgeschlagen und freut sich sehr über die Auszeichnung. Matthias und Julius sind seit vielen Jahren mit Herzblut bei der Sache und mittlerweile unverzichtbar für unseren Verein und den Korfballsport geworden. Wir gratulieren von Herzen und sind froh, euch beim TuS zu haben!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .