Qualifikation zur Korfball-EM: Drei vom TuS Schildgen dabei

von l.n.r.: Steffen Heppekausen, Jana Kierdorf und Stefan Eckloff

von l.n.r.: Steffen Heppekausen, Jana Kierdorf und Stefan Eckloff

Jana Kierdorf, Stefan Eckloff und Steffen Heppekausen vom TuS Schildgen 1932 e.V. sind wieder ins Nationalteam berufen worden. Für die deutsche A-Nationalmannschaft gilt es auf dem Weg zur Europameisterschaft im Oktober in den Niederlanden eine erste Hürde zu nehmen. Da man bei der letzten EM 2014 nicht unter den besten sechs Nationen platziert waren, muss das Team „nachsitzen“ und sich im Qualifikationsturnier vom 3. bis 5. Juni in Nitra (Slowakei) noch qualifizieren…

Gesamten Artikel anzeigen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .

TuS Schildgen bedankt sich mit Grillnachmittag bei seinen Übungsleitern

Übungsleitergrillen im Mai 2016Der TuS Schildgen ist stolz darauf, so viele engagierte und motivierte Übungsleiter und Trainer in seinen Reihen zu haben, die ein so abwechslungsreiches Kurs- und Vereinsprogramm überhaupt erst möglich machen. Auch in diesem Jahr bedankte sich der Verein bei allen aktiven Übungsleitern wieder mit einem Grillnachmittag im EMIL für die tolle Arbeit. Bei einem leckeren Burgerbuffett und kalten Getränken bot sich am vergangenen Sonntag die Gelegenheit zum Austausch untereinander sowie mit dem Vorstand und anderen Ehrenamtlichen im Verein.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .

Erste-Hilfe-Lehrgang am 02.07.2016

Der TuS Schildgen führt am 02.07.2016 gemeinsam mit Deutschen Roten Kreuz wieder einen Erste-Hilfe-Lehrgang durch. Der Kurs findet von 08:30 Uhr – 16:30 Uhr im Konferenzraum des EMILs Soccercenters statt. Der Kurs kann sowohl als notwendiger Erste-Hilfe-Lehrgang für einen Übungsleiterschein, als auch als alle zwei Jahre notwendige Auffrischung für bestehende Übungsleiterlizenzen genutzt werden. Da der TuS Schildgen wert auf eine gute Ausbildung seine Übungsleiter legt, werde die Kosten für aktive Übungsleiter und Trainer des TuS Schildgen aus allen Abteilungen durch den Verein vollständig übernommen. Grundsätzlich ist aber jeder Interessierte eingeladen, gegen eine Gebühr von 30€ am Kurs teilzunehmen. Dabei ist zu beachten, dass Übungsleiter des TuS Schildgen grundsätzlich erst einmal Vorrang an der Teilnahme haben. Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich per E-Mail an korfball@tus-schildgen.de.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .

Sonnenschein pur: Wichtige Korfball-Erfahrungen, aber vor allem bittere Niederlagen

Euregio-Challenge 2016 in Bergisch GladbachJugend-Korfballer aus dem Rheinland mussten viel Lehrgeld zahlen. Bei strahlendem Sonnenschein bevölkerten mehr als 400 Jugendkorfballer aus mehreren Ländern den Kunstrasenplatz hinter der Belkaw-Arena. Und boten ihren zahlreich mitgereisten Fans auf sieben Feldern in 82 (!) Spielen bei der EUREGIO CHALLENGE 2016 Korfball auf hohem Niveau. Wir haben auch einige Fotos vom Turniertag hochgeladen.

Gesamten Artikel anzeigen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .

Internationales Jugend-Korfball-Turnier: Euregio Challenge in Bergisch Gladbach

Euregio Challenge am 05. Mai 2016 in Bergisch GladbachÜber 400 Jugendkorfballer sind Christi Himmelfahrt (05. Mai 2016) am Start. Zum zweiten Mal nach 2007 steht die Umgebung der Belkaw-Arena ganz im Zeichen des Korfballsports. Über 400 Sportler aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland kämpfen in vier Altersklassen um den Winner-Pokal der Euregio Challenge. Dieses größte internationale Korfballturnier für Jugendauswahlmannschaften wird in diesem Jahr vom Turnverband Köln und vom TuS Schildgen organisiert und findet auf dem Kunstrasenplatz hinter der Belkaw-Arena statt. Die markanten gelben Körbe werden dann das Bild bestimmen.

Gesamten Artikel anzeigen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .