Abwechslungsreiches Osterferien-Sportprogramm beim TuS

Osterferienprogramm 2017-150x150Auch in diesem Jahr muss beim TuS in den Osterferien niemand auf Sport verzichten. Wir haben ein abwechslungsreiches Fitness-Programm auf die Beine gestellt, sodass für Jedermann etwas dabei sein sollte. Fitness, Gymnastik, Prävention, Pilates, BOP, Power Workout, Fatburner und Jumping Fitness warten schon. Die Teilnahme kostet 3,00€ pro Stunde, eine Anmeldung ist nicht nowendig. Einfach Sportsachen und mitmachen! Für die Jumping-Stunden (5€ für Mitglieder / 10€ für Nichtmitglieder) ist eine vorherige Online-Anmeldung notwendig. Alle Angebote finden in unserer TuS-Sporthalle (Zum Scheider Feld 31, 51467 Bergisch Gladbach) statt…

Gesamten Artikel anzeigen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .

Klare Siege der Favoriten im DTB-Pokal-Halbfinale

Dank eines klaren 27:15 über den Ligakonkurrenten HKC Albatros S1 erreichte die erste Mannschaft des TuS Schildgen das Pokal-Endspiel, das am 20. Mai in Bergisch Gladbach stattfinden wird. Dort wird es dann zum Lokalderby gegen SG Pegasus 1 kommen, die TuS Schildgen S3 ebenso klar mit 36:15 besiegten. Trostpflaster für die S3 ist die Teilnahme am kleinen Finale um Platz 3…

Gesamten Artikel anzeigen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .

Schildgen putz(t) munter am 25.03.2017

Schildgen putz(t) munter 2017Die Jugendverbände aus Schildgen laden auch in diesem Jahr wieder ein, beim stadtweiten Frühjahrsputztag „GL putz(t) munter“ mitzumachen. Gemeinsam werden wir am 25.03.2017 Schildgen vom Müll im Wald um am Wegesrand säubern. Herzlich eingeladen tatkräftig mitzuhelfen sind alle Schildgener Bürger – ganz egal ob Jung oder Alt, Einzelperson, Familie oder Gruppe. Genügend Müllsäcke, Handschuhe usw. werden im FrESch um 10:00 ausgegeben, hier wird später auch der gesammelte Müll durch die Stadt Bergisch Gladbach abgeholt. Die Aktion wird etwa zwei Stunden dauern. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bei Fragen bitte an Christoph Sciwedergall (Tel. 02202 – 85665 oder info@fresch.net) wenden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .

Bittere Niederlage für den TuS im Derby

Pegasus 1 - Schildgen 1Nach der dritten Saisonniederlage, davon zwei gegen den Lokalrivalen SG Pegasus 1, sind die Meisterschaftsträume für die S1 des TuS Schildgen ausgeträumt. Vor vollen Zuschauerrängen in der Halle am Ahornweg musste die TuS S1 eine bittere 16:24-Niederlage hinnehmen, nachdem bereits das Hinspiel mit 23:29 verloren gegangen war. Zwar ging die TuS S1, die einige Ausfälle zu beklagen hatte, schnell durch einen Treffer von Steffen Heppekausen 1:0 in Führung. Danach aber kam Pegasus ins Spiel und zeigte einerseits eine sehr gute Verteidigungsleistung und war andererseits treffsicherer als Schildgen. So ging Pegasus mit vier Treffern in Führung. Das TuS-Team wehrte sich aber und kam wieder ran. Beim Stand von 7:9 konnte die Mannschaft aber den verdienten Anschlusstreffer nicht erzielen: ein Strafwurf ging nicht in den Korb. So ging es mit einem 10:14 in die Pause…

Gesamten Artikel anzeigen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am .